[ News-Hauptseite ] [ Glossar ] [ Übersicht der Themen des Monats ] [ Homepage ]

   

Medienrundschau:

News zum Single-Dasein

 
   
News 21.-31. März 2011
News 18.-20. März 2011
News 08.-17. März 2011
News 01.-07. März 2011
News 15.-28. Februar 2011
News 10.-14. Februar 2011
News 01.-09. Februar 2011
News 25.-31.Januar 2011
News 16.-24.Januar 2011
News 10.-15.Januar 2011
News 06.-09.Januar 2011
News 01.-05.Januar 2011
News 19.-31.Dezember 2010
News 08.-18.Dezember 2010
News 01.-07.Dezember 2010
News 22.-30.November 2010
News 15.-21.November 2010
News 12.-14.November 2010
News 08.-11.November 2010
News 01.-07.November 2010
News 21.-31. Oktober 2010
News 14.-20. Oktober 2010
News 05.-13. Oktober 2010
News 01.-04. Oktober 2010
News 23.-30. September 2010
News 17.-22. September 2010
News 13.-16. September 2010
News 07.-12. September 2010
News 01.-06. September 2010
News 24.-31. August 2010
News 16.-23. August 2010
News 07.-15. August 2010
News 01.-06. August 2010
News 22.-31. Juli 2010
News 13.-21. Juli 2010
News 04.-12. Juli 2010
News 01.-03. Juli 2010
News 22.-30. Juni 2010
News 16.-21. Juni 2010
News 05.-15. Juni 2010
News 01.-04. Juni 2010
News 26.-31. Mai 2010
News 22.-25. Mai 2010
News 18.-21. Mai 2010
News 01.-17. Mai 2010
News 22.-30. April 2010
News 13.-21. April 2010
News 05.-12. April 2010
News 01.-04. April 2010
News 20.-31. März 2010
News 16.-19. März 2010
News 01.-15. März 2010
News 15.-28. Februar 2010
News 01.-14. Februar 2010
News 16.-31.Januar 2010
News 01.-15.Januar 2010
News 17.-31.Dezember 2009
News 01.-16.Dezember 2009
News 09.-30.November 2009
News 01.-08.November 2009
News 20.-31. Oktober 2008
News 14.-19. Oktober 2009
News 08.-13. Oktober 2009
News 01.-07. Oktober 2009
 
 
   
Medienberichte über single-generation.de
 
 
 
   

News vom 01. - 07. April 2011

 
 
     
 
   

Zitat des Monats:

Das Leitbild des pädagogischen Früh-Förderstaates: Ressourcentheoretische Perspektive und Umsetzungsgefahren im konservativen Wohlfahrtsstaat à la Deutschland

"Betrachtet man das Leitbild des pädagogischen Früh-Förderstaates aus einer ressourcentheoretischen Perspektive, so haben Kindertagesstätten dort eine mehrfache Funktion: Einerseits vermitteln Sie den Kindern Bildung und Fähigkeiten. Dabei ist die Qualität der Betreuungsangebote von entscheidender Bedeutung (...). Des Weiteren stellen sie Einrichtungen dar, die den Eltern die Ressource Zeit zur Verfügung stellen. Diese Zur-Verfügung-Stellung von Ressourcen interagiert allerdings auch mit den ökonomischen Ressourcen: Esping-Andersen weist darauf hin, das gerade der egalisierende Effekt nur dann erreicht werden kann, wenn die Betreuungs- und Bildungsangebote möglichst viele und insbesondere auch Kinder aus »bildungsfernen« Familien erreichen (...). Andernfalls wären sie nur ein neuer Mechanismus der Stratifikation. (...). Kaum diskutiert werden in der Öffentlichkeit bisher die Auswirkungen des Besuchs von Kindertagesstätten auf die Gesundheit (...).
            Soweit es zu einer Umsetzung des Leitbildes des pädagogischen Früh-Förderstaates kommt, ist allerdings zu erwarten, dass die konkrete Ausgestaltung je nach Wohlfahrtsregime divergiert: (...). (Im konservativen Wohlfahrtsstaat) könnte man auf die Idee kommen, dass nach der Welt der Arbeit und der Schule nun die Welt der Frühpädagogik als neue Sphäre der Stratifikation entdeckt wird. In der Schule wird Stratifikation durch einen Glauben an genetische Begabung, also durch Naturalisierung, legitimiert - und zugleich produziert. Ein Transfer dieser stratifizierenden Mechanismen könnte darin bestehen, die Dreigliedrigkeit der Sekundarstufe auf Kindergarten, Vorschule und Grundschule auszudehnen."
(aus: Alban Knecht "Lebensqualität produzieren" 2010, S.277ff.)

 
 
       
   

ZEIT-Thema: Der Traum von der Treue

SCHRAMM, Stefanie (2011): Das ewige Ideal.
Wie wollen wir es mit der Treue halten? Und wie gut gelingt uns das? Psychologen ergründen Wunsch und Wirklichkeit,
in: Die ZEIT Nr.15 v. 07.04.

SCHRAMM, Stefanie (2011): "Monogamie ist nicht natürlich".
David P. Barash und Judith Eve Lipton entlarvten viele Treue-Klischees. Ein Gespräch an ihrem 34. Hochzeitstag,
in: Die ZEIT Nr.15 v. 07.04.

THADDEN, Elisabeth von (2011): Sittenbilder.
Treu sein, zwei sein, Familie sein? Das konnten Paare selten frei wählen – drei historische Momentaufnahmen,
in: Die ZEIT Nr.15 v. 07.04.

GREINER, Ulrich (2011): Die Utopie der Liebe.
Was uns die Dichter und Philosophen über die Sehnsucht nach Dauer lehren,
in: Die ZEIT Nr.15 v. 07.04.

 
       
   

ZEIT-Dossier: Rentnermacht

GASCHKE, Susanne (2011): Entspann dich, Alter!
Deutschland wird dominiert von Menschen über 60. Ihnen geht es gut, sie haben Macht und beklagen sich trotzdem. Warum?
in: Die ZEIT Nr.15 v. 07.04.

SCHRÖTER, Friederike (2011): Die grauen Engel.
In aller Stille baut der ADAC einen Lobbyverband für ältere Menschen auf,
in: Die ZEIT Nr.15 v. 07.04.

 
       
   

Die Kinderbetreuung in der Debatte

WIARDA, Jan-Martin (2011): Was ist uns Bildung wert?
Studiengebühren abzuschaffen ist populär wie nie. Von den horrenden Kosten für Kindergartenplätze redet kaum einer,
in: Die ZEIT Nr.15 v. 07.04.

 
       
   

Die Präimplantationsdiagnostik in der Debatte

HILLGRUBER, Christian (2011): Es gibt keine Gleichheit im Unrecht.
Der im Grundgesetz verankerte Schutz der Menschenwürde garantiert jedem Embryo, unabhängig von seiner genetischen Ausstattung, ein Recht auf Leben. Dieser Schutzpflicht kann der Gesetzgeber nur durch ein Verbot der Präimplantationsdiagnostik (PID) nachkommen,
in: Frankfurter Allgemeine Zeitung v. 07.04.

 
       
   

Schriftsteller zur nuklearen Katastrophe in Japan

SPINNEN, Burkhard (2011): Die tragischen Verlierer.
Fukushima und unsere Angst zeigen: Die Globalisierung ist endgültig da! Und sie drängt den Politiker in die Rolle des Schauspielers ,
in: Freitag v. 07.04.

 
       
   

Zum Tod von Marc Fischer

ROSENFELDER, Andreas (2011): Von der einzig wahren Sehnsucht.
Jede Geschichte ist eine Beute: Zum Tod des Schriftstellers und Journalisten Marc Fischer,
in: Welt
v. 06.04.

BARTELS, Gerrit (2011): "Hier, Herr Ellis, ein leeres Buch".
Zum Tod des Reporters und Autors Marc Fischer,
in: Tagesspiegel
v. 06.04.

 
       
   

Peter Handke - Der Große Fall

RÖHNERT, Jan (2011): Handke im feindlichen Zucchinibeet.
"Der Große Fall": Peter Handke wirft einen Blick in die Zukunft - macht es sich nicht leicht, eine aus den Fugen geratene Welt einmal mehr in der Schrift zu retten,
in: Frankfurter Allegmeine Zeitung v. 05.04.

 
       
   

Colson Whitehead - Der letzte Sommer auf Long Island

MÜLLER, Alexander (2011): Erhellende Nuancen für eine Gesellschaft in Schwarzweiß.
Wenn Normalität Fortschritt bedeutet: Colson Whitehead erzählt von schwarzen Mittelschichtkindern im Amerika der achtziger Jahre zwischen Rassismus und Anerkennung,
in: Frankfurter Allgemeine Zeitung v. 05.04.

 
       
   

SEELIGER, Julia (2011): Alice und die Mädels.
"Missy" trifft "Emma": Sechs Journalistinnen haben über "neuen" und "alten" Feminismus disputiert. Etwas Neues ist dabei nicht herausgekommen,
in: TAZ v. 04.04.

 
       
   

Schriftsteller zur nuklearen Katastrophe in Japan

BIERICH, Nora & Sabine SEIFERT (2011): "Bei dem Desaster gibt es keine Helden".
Der Glaube der Japaner an die atomare Abschreckung und der an die friedliche Nutzung der Atomenergie "sind unweigerlich miteinander verknüpft", erklärt Literaturnobelpreisträger Kenzaburo Oe. Japan müsse sich von beidem lösen, fordert er,
in: TAZ v. 04.04.

 
       
   

Das Single-Dasein in Russland

HOLM, Kerstin (2011): Im Rausch der Gefahr.
Er nennt sich DJ Stalingrad. Seine Texte sind Exzesse der Gewalt. Niemand kenn sein Gesicht und seinen richtigen Namen. Er kommt aus Russland und ist auf der Flucht. Er zieht durch Europa auf der Suche nach der nächsten Revolution. Wo er hinkommt, beginnt es zu brennen. Er schreibt: "Wir sind geboren für den Krieg",
in: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung v. 03.04.

 
       
   

Das Single-Dasein in Frankreich

ULRICH, Stefan (2011): Rotwein und Rente.
Forscher rätseln, warum die Franzosen so alt werden,
in: Süddeutsche Zeitung v. 02.04.

 
       
   

KAUFMANN, Lissy (2011): Willst du mit mir Gen?
Flirten mit Labor-Check,
in: Spiegel Online v. 01.04.

 
       
   

Einsamkeit in der Debatte

MÜLLER-LISSNER, Adelheid (2011): Einsamkeit kann krank machen.
Anhaltende Gefühle der Isolation setzen den Körper unter Stress. Wer allein ist, hat oft auch ein schlechteres Verhältnis zu sich selbst,
in: Tagesspiegel v. 01.04.

 
       
   

Das Single-Dasein in Indien

MÖLLHOFF, Christine (2011): Das Land der ungeborenen Töchter.
Seit Jahren appelliert Indiens Regierung in Anzeigen "Rettet die Mädchen". Doch gefruchtet hat die Kampagne offenbar wenig: Indiens Bevölkerung wächst weiter – aber nie gab es so wenige Mädchen,
in: Tagesspiegel v. 01.04.

Die selektive Geburtenkontrolle in der Debatte

 
       
   

SCHLIETER, Kai (2011): "Wir sind zum Labor geworden".
Risikogesellschaft: Katastrophen wie die in Fukushima führen zu einer Erosion des Demokratieverständnisses, warnt Ulrich Beck. Der Soziologe und Risikoforscher über Gefahren und Chancen infolge der Ereignisse in Japan,
in: TAZ v. 01.04.

 
       
   

EUL, Alexandra  (2011): Auf ihn reinfallen?
Die Autorin verzichtet lieber auf das Objekt ihrer Begierde. Denn Frauen mit Verstand und Bewusstsein sind nicht angesagt auf dem Pärchen-Markt. Oder? Alexandra Eul, 30, hat herausgefunden, dass die armen Männer noch viel einsamer sind: Nämlich doppelt so häufig Single, wenn sie zwischen 25 und 45 und Akademiker sind,
in: Emma,
Frühjahr

 
       
   
NEON-Titelgeschichte: Guter Job oder große Liebe?
Schwere Entscheidung: Was man tun kann, wenn Beruf und Beziehung sich im Weg stehen

LEMHÖFER, Anne (2011): Im Spagat.
Umziehen für den Traumjob - würden die meisten. Nur was, wenn man frisch verliebt ist?
in: Neon, April

LEMHÖFER, Anne (2011): Skype hat Fernbeziehungen revolutioniert.
In getrennten Städten leben, wenn man erst kurz zusammen ist? Der absolute Killer. "Das muss nicht sein", sagt die Persönlichkeitspsychologin Fanny Jimenez. "Das Wagnis kann der Beziehung sogar gut tun",
in: Neon, April

 
       
   

KALLE, Matthias (2011): Die Freundin meines Freundes.
Zwei Männer vertrauen sich voll, es hätte Freundschaft fürs Leben werden können. Wäre nicht eine Frau in ihr gemeinsames Leben getreten,
in: Neon,
April

 
       
   

VARGAS-COOPER, Natasha (2011): Das Märchen vom guten Sex.
Onlinepornos verrohen angeblich ihre Konsumenten. In Wahrheit waren Männer nie so, wie Feministinnen sie gern hätten,
in: Neon, April

 
       
   

EUL, Alexandra  (2011): "Ich bin die Frau, die alles regelt".
Ehrliche Kontaktanzeigen. Nichts als die Wahrheit: NEON-Singles erzählen aufrichtig von ihren Macken - und warum es sich trotzdem lohnt, sie kennen zu lernen,
in: Neon, April

 
       
   

FRITZSCHE, Lara (2011): Nicht ohne meine Eltern.
Keine Generation zuvor hat Mama und Papa so beansprucht wie wir. Wir fordern nicht nur Geld, sondern auch Rat und praktische Lebenshilfe. Zeit, die Nabelschnur zu kappen!
in: Neon, April

 
       
   

WACKWITZ, Stephan (2011): "Ich stelle mich so ziemlich dar".
Hipster, Coolness und New York,
in: Merkur Nr.743, April

 
       
   

Die neue Klassengesellschaft in der Debatte

KAUBE, Jürgen (2011): Mittelschicht, Klassengesellschaft.
Soziologiekolumne,
in: Merkur Nr.743, April

 
       
   

FRANCK, Georg (2011): Celebrities. Elite der Mediengesellschaft?
in: Merkur Nr.743, April

 
       
   

SCHÖNBOHM-WILKE, Wiebke (2011): Die zweite Pubertät.
Ein Sportwagen, eine Harley-Davidson, eine junge Geliebte: Das sind die Utensilien der wohl schwersten Krise, die Männer im Laufe ihres Lebens durchmachen - der Midlife Crisis. Bisweilen hebt diese "zweite Pubertät" das beschauliche Leben der Betroffenen komplett aus den Angeln. Doch was ist der Grund für das Lebensleid in der Lebensmitte? Und tritt die Krise tatsächlich nur Männer?
in: Merkur Nr.743, April

 
       
 

[ zum Seitenanfang ]

Zu den News vom 21. - 31. März 2011

   
  • Rezensionen zum Single-Dasein finden sie hier

 
 
   

Bitte beachten Sie:
single-generation.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten

 
 
  [ Glossar ] [ Übersicht der Themen des Monats ] [ Homepage ]
 
   
© 2000-2017
Bernd Kittlaus
webmaster@single-generation.de Stand: 14. April 2017 Counter Zugriffe seit
dem 03.Juni 2002