[ News-Hauptseite ] [ Glossar ] [ Übersicht der Themen des Monats ] [ Homepage ]

 
   

Medienrundschau:

News zum Single-Dasein

 
   
News 24.-31. August 2008
News 15.-23. August 2008
News 10.-14. August 2008
News 01.-09. August 2008
News 23.-31. Juli 2008
News 17.-22. Juli 2008
News 10.-16. Juli 2008
News 01.-09. Juli 2008
News 23.-30. Juni 2008

News 12.-22. Juni 2008
News 01.-11. Juni 2008
News 21.-31. Mai 2008
News 07.-20. Mai 2008
News 01.-06. Mai 2008
News 23.-30. April 2008
News 10.-22. April 2008
News 01.-09. April 2008
News 27.-31. März 2008

News 16.-26. März 2008
News 01.-15. März 2008
News 07.-29. Februar 2008
News 01.-06. Februar 2008
News 20.-31.Januar 2008
News 15.-19.Januar 2008
News 01.-14.Januar 2008
News 21.-31.Dezember 2007
News 16.-20.Dezember 2007
News 07.-15.Dezember 2007
News 01.-06.Dezember 2007
News 24.-30.November 2007
News 16.-23.November 2007
News 07.-15.November 2007
News 01.-06.November 2007
News 28.-31. Oktober 2007
News 15.-27. Oktober 2007
News 10.-14. Oktober 2007
News 05.-09. Oktober 2007
News 01.-04. Oktober 2007
News 21.-30. September 2007
News 15.-20. September 2007
News 09.-14. September 2007
News 01.-08. September 2007
News 26.-31. August 2007
News 17.-25. August 2007
News 10.-16. August 2007
News 06.-09. August 2007
News 01.-05. August 2007
News 28.-31. Juli 2007
News 21.-27. Juli 2007
News 14.-20. Juli 2007
News 05.-13. Juli 2007
News 01.-04. Juli 2007
News 27.-30. Juni 2007

News 20.-26. Juni 2007
News 11.-19. Juni 2007
News 01.-10. Juni 2007
 
       
   
Medienberichte über single-generation.de
 
       
       
   

News vom 01. - 07. September 2008

 
       
     
       
   

Zitat des Monats:

Vermeintliche Hindernisse bei der Partnersuche

"Schüchternheit: Viele Menschen, Männer meist mehr als Frauen, empfinden Schüchternheit als gewichtiges Manko. Dabei werden schüchterne Menschen sehr wohl geschätzt. Sie werben nicht aufdringlich um Partner, geben Anderen Gelegenheit, sich und ihre Interessen einzubringen und sind häufig gute Zuhörer. Wenn das keine Stärken sind!

Kinder: Alleinerziehende Mütter und Väter geben sich oftmals schlechte Chancen bei der Partnersuche - zu Unrecht. Genügend Frauen und Männer wünschen sich Partner, die Kinder haben, häufig, weil sie selbst Mutter beziehungsweise Vater sind, andere vielleicht, weil sie keine Kinder bekommen können. Außerdem hat längst nicht jeder, der keine Kinder in die Welt setzen will, etwas gegen einen Partner oder eine Partnerin mit Kindern einzuwenden."
(aus: Christian Thiel "Suche einen für immer und ewig", 2008, S.50f.)

 
       
       
   
  • Die Internetkultur in der Debatte

THOMPSON, Clive (2008): Brave New World of Digital Intimacy.
Mark Zuckerberg changed the way that Facebook worked, and in the process he inspired a revolt,
in: New York Times Magazine v. 07.09.

 
       
   
  • Die Alter(n)skultur in der Debatte

SYLVESTER, Regine (2008): Weil noch das Lämpchen glüht.
Sex im Alter ist immer noch ein Tabuthema - Warum eigentlich?
in: Berliner Zeitung v. 06.09.

 
       
   
  • Die Internetkultur in der Debatte

GLASER, Peter (2008): Der Schlitz.
Wie Google unser Leben verändert,
in: TAZ v. 06.09.

 
       
   
  • Die Allensbach-Umfrage "Familienmonitor 2008" in der Debatte

    • JANZ, Nicole (2008): Für Männer ist Familie wichtiger als Job.
      Allensbach-Umfrage: Für rund 90 Prozent der berufstätigen Väter ist die Familie wichtiger als der Job. Über 100 Millionen Euro sollen in Tagesmütter und betriebliche Kinderbetreuung investiert werden, kündigte Familienministerin von der Leyen an,
      in: TAZ v. 05.09.

    • WORATSCHKA, Rainer (2008): Wunsch nach Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
      Das Allensbach-Institut hat eine Umfrage zum Thema "Familie" gemacht. Wie beurteilen die Menschen die Familienpolitik in Deutschland?
      in: Tagesspiegel v. 05.09.

 
       
     
       
   
  • Die Arbeitskultur in der Debatte

DRIBBUSCH, Barbara (2008): Wunsch nach dem gestylten Leben.
Auslandsschuljahre, Freiwilligendienste, Praktika: Es gibt einen Markt für "Lebenslauf-Design", der Karrierechancen verbessern soll. Das funktioniert nur bedingt. Zum Glück,
in: TAZ v. 05.09.

 
       
     
       
   
  • Die Architektur und Stadtplanung in der Debatte

KALTENBRUNNER, Robert (2008): Sehen und gesehen werden.
Placemaking: Privatisierung ist nicht der einzige Feind der Öffentlichkeit,
in: FREITAG Nr.36 v. 05.09.

 
       
   
  • Das Single-Dasein im Iran

SEEBAUM, Christian (2008): Den eigenen Finger am Hals.
Teheran Punks: Im Iran hält der Zug der Jugendmoden mit Verspätung, wird aber gern bestiegen,
in: FREITAG Nr.36 v. 05.09.

 
       
   
taz-Interview: Yes we can!
Z
ärtlicher, leidenschaftlicher und ohne Leistungsdruck: Sex im Alter
 
       
     
       
   
  • Gender in der Debatte

ORDE, Sabine am (2008): "Frauen wie Seyran Ates haben mir mein Leben erschwert".
Die Autorin Hatice Akyün beschreibt in ihrem neuen Buch, wie sie mit einem Türken und ohne Trauschein eine deutsche Kleinfamilie gründet - und in welche Turbulenzen das alle Beteiligten stürzt,
in: TAZ v. 04.09.

 
       
     
       
   
  • Robert Habeck - Verwirrte Väter

    • KRUPA, Matthias (2008): Lieber Vater als Parteichef.
      Der Grünen-Politiker Robert Habeck erklärt, warum er keine Karriere machen will,
      in: Die ZEIT Nr.37 v. 04.09.

 
       
     
       
   
TIP-Titelgeschichte: 25 Berlin-Bücher, die Sie kennen sollten.
Plus: Sven Regener verrät, wie er sich Geschichten ausdenkt
  • ZWIRNER, Heiko (2008): "Komischerweise neige ich nicht zur Nostalgie".
    Sven Regener hat die "Herr Lehmann"-Trilogie abgeschlossen. In "Der kleine Bruder" beschreibt er die Ankunft seines komischen Helden in Berlin. Wir haben mit ihm über denkwürdige Nächte in Kreuzberg, die Verwandtschaft von Büchern und Songs und die Bebauung des Spreeufers gesprochen,
    in: tip Berlin Nr.19 v. 04.09.

 
       
   

BURKHARDT, Andreas u.a. (2008): Dichter der Großstadt,
in: tip Berlin Nr.19 v. 04.09.

25 Berlin-Bücher von Jörger FAUSER ("Die Tournee") über Irmgard KEUN ("Das kunstseidene Mädchen"), Iris HANIKA ("Loch im Brot") bis Christiane RÖSINGER ("Das schöne Leben").

BURKHARDT, Andreas u.a. (2008): Der Club der doofen Dichter,
in: tip Berlin Nr.19 v. 04.09.

5 Verrisse von Ric Graf ("iCool") bis Renée ZUCKER, die als Hera Lind für Intellektuelle tituliert wird ("Ein Tag wie Totolotto").
 
       
   

MESCHER, Martina (2008): Keine Kompromisse mehr.
Das linksintellektuelle New Yorker Magazin n+1,
in: Jungle World Nr.36 v. 04.09.

 
       
   

Uwe Timm in der Debatte

BARTELS, Gerrit (2008): Erlösung über den Wolken.
Die Fliegerin, der Invalidenfriedhof und die Liebe: ein Besuch bei dem Schriftsteller Uwe Timm,
in: Tagesspiegel v. 04.09.

 
       
   
  • Welche Generationen prägten die Bundesrepublik?

    • BUDE, Heinz (2008): Klassenübergreifende Schicksalsgemeinschaft,
      in: lesesaal.faz.net v. 04.09.

    • NOLTE, Paul (2008): Vorsicht vor perspektivischem Irrtum,
      in: lesesaal.faz.net v. 04.09.

 
       
   
  • Die Alter(n)skultur in der Debatte

BITTRICH, Dietmar (2008): Wir werden verrückt.
Kant sagte im Alter alberne Reime auf, Leonardo da Vinci schleppte seine Staffelei wie einen Teddy hinter sich her. Was passiert, wenn bald Millionen wie die Kinder sind? Eine Entwarnung,
in: Rheinischer Merkur Nr.36 v. 04.09.

 
       
   
  • Die Konsumkultur in der Debatte

CORINO, Eva (2008): Der geschmacklose Tand der Verliebten.
Unterm Strich: Im Cabrio,
in: Berliner Zeitung v. 03.09.

 
       
     
       
   
  • Die Historiker-Elite und die Geschichtswissenschaft in der Debatte

ZIEGLER, Ulf Erdmann (2008): Die Mängel der DDR waren wirklich lustig.
Erfahrungen mit dem Systemvergleich: Mich amüsiert Hans-Ulrich Wehlers Gesellschaftsgeschichte,
in: Frankfurter Allgemeine Zeitung v. 03.09.

 
       
   
  • Die Internetkultur in der Debatte

GLASER, Peter (2008): Das Endo ist nah.
Verriss des Monats,
in: technology review.de v. 02.09.

Der Schriftsteller Peter GLASER über Aufnahmen aus dem Innern des Menschen.
 
       
   
  • Der Zeitgeist in der Debatte

KISOUDIS, Dimitrios (2008): Die gewendeten 68er,
in: DeutschlandRadio v. 02.09.

 
       
     
       
   
  • Soziale Herkunft, Bildungsaufstiege und soziale Mobilität in der Debatte

BOLLMANN, Ralph (2008): Im Wahlkampf geht's um Bares.
Geldgeschenke an Eltern sind noch keine Investition in die Bildung,
in: TAZ v. 02.09.

MONATH, Hans (2008): Ein bisschen Streit muss sein.
Es war eine traumatische Erfahrung: Schon einmal hat die SPD in der großen Koalition erleben müssen, dass die Union ihr die Deutungshoheit über ein zentrales gesellschaftliches Thema, die Familienpolitik, entwand. Nun ist die Bildung dran,
in: Tagesspiegel v. 02.09.

 
       
     
       
   
  • Der Zeitgeist in der Debatte

JÄHNER, Harald (2008): Liebe Mama, ich trampe nach Asien.
Achtundsechzig: Reisen,
in: Berliner Zeitung v. 01.09.

 
       
   
  • Die Popliteratur in der Debatte

PROFIL (2008): Seichtgebiete der modernen Literatur.
Was wurde eigentlich aus der viel gehypten Popliteratur? Als Mittel zur Rebellion hat sie längst ausgedient. Mittlerweile dominieren schriftstellernde TV-Stars und Musiker die Szene,
in: Profil Nr.36 v. 01.09.

 
       
   
LITERATUREN-Schwerpunkt: Brücken über den Bosporus.
Neue türkische Literatur
  • MEYER-GOSAU, Frauke (2008): Oh, Ankara.
    Der Schriftsteller Feridun Zaimoglu ist in zwei Kulturen aufgewachsen: der türkischen unter immer neuen Perspektiven – Anlass für eine Expedition über zwei Etappen,
    in: Literaturen,
    September

 
       
   
  • Studie "Die demografische Zukunft von Europa"

    • POSSEMEYER, Ines (2008): Demografie - Wie sich Europa erneuert.
      Die meisten Grenzen sind gefallen, Billigflieger verbinden alle Winkel des Kontinents - und Millionen Europäer haben sich auf den Weg gemacht, neue Chancen, ein besseres Leben zu suchen. Ein GEO-Team hat fünf Orte des demografischen Wandels bereist,
      in: Geo,
      September

 
       
   
  • Das Partnerschaftsideal in der Debatte

VOLKMANN, Linus (2008): Süßes Stahlbad.
Der Schmerz! Der Absturz! Und dann die Entdeckung der eigenen Stärke: Unerwiderte Liebe kann mehr bringen als nur eine harte Zeit,
in: Neon,
September

 
       
   

EUL, Alexandra  (2008): "Ich schnüffel gerne Schweiß".
Ehrliche Kontaktanzeigen. Nichts als die Wahrheit: NEON-Singles erzählen aufrichtig von ihren Macken - und warum es sich trotzdem lohnt, sie kennen zu lernen,
in: Neon,
September

 
       
   
THEATER HEUTE-Jahrbuch: 68 - War da was?
 
       
   

Norbert Kron in der Debatte

THIEME, Manuela (2008): "Leute mit sozialem Witz".
Künstler, die etwas dazu verdienen, wollen, können ab sofort als Szeneführer für eine Agentur arbeiten. Gegründet hat sie der Schriftsteller Norbert Kron,
in:
Das Magazin,
September

 
       
     
       
     
       
   
GALORE-Titelheld: Sven Regener
  • BOßE, André (2008): "Wir sind doch alle keine Pappkameraden".
    Sven Regener im Gespräch
    in: Galore Nr.42, September

 
       
   
  • Sven Regener - Der kleine Bruder

    • REGENER, Sven (2008): Der große Bierdosenhagel.
      Als Frank, der spätere "Herr Lehmann" 1980 nach Berlin kommt, bricht der Wahnsinn über ihn herein. So landet er in "Der kleine Bruder", dem neuen Roman, auch gleich auf einem grotesken Punkkonzert - und findet ausgerechnet dort seine Erfüllung...
      in: Musikexpress, September

 
       
   
  • Das Mutterideal in der Debatte

SCHWARZER, Alice (2008): Die Einsamkeit der Mütter,
in: Emma Nr.5, September/Oktober

 
       
   
  • Gender in der Debatte

SICHTERMANN, Barbara (2008): Ohne Kampf geht nichts.
Die Spiegel-Männer werden sich ins Fäustchen lachen über so naive Kolleginnen. Und die "neuen" Feministinnen werden noch merken, worauf es wirklich ankommt,
in: Emma Nr.5, September/Oktober

 
       
   

[ zum Seitenanfang ]

Zu den News vom   24. - 31. August 2008

 
       
   
  • Rezensionen zum Single-Dasein finden sie hier

 
   
 
   

Bitte beachten Sie:
single-generation.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten

 
   
 
    [ Glossar ] [ Übersicht der Themen des Monats ] [ Homepage ]  
   
 
   
© 2000-2017
Bernd Kittlaus
webmaster@single-generation.de Stand: 23. April 2017 Counter Zugriffe seit
dem 03.Juni 2002