[ News-Hauptseite ] [ Glossar ] [ Übersicht der Themen des Monats ] [ Homepage ]

   

Medienrundschau:

News zum Single-Dasein

 
   
News 16.-23. August 2010
News 07.-15. August 2010
News 01.-06. August 2010
News 22.-31. Juli 2010
News 13.-21. Juli 2010
News 04.-12. Juli 2010
News 01.-03. Juli 2010
News 22.-30. Juni 2010
News 16.-21. Juni 2010
News 05.-15. Juni 2010
News 01.-04. Juni 2010
News 26.-31. Mai 2010
News 22.-25. Mai 2010
News 18.-21. Mai 2010
News 01.-17. Mai 2010
News 22.-30. April 2010
News 13.-21. April 2010
News 05.-12. April 2010
News 01.-04. April 2010
News 20.-31. März 2010
News 16.-19. März 2010
News 01.-15. März 2010
News 15.-28. Februar 2010
News 01.-14. Februar 2010
News 16.-31.Januar 2010
News 01.-15.Januar 2010
News 17.-31.Dezember 2009
News 01.-16.Dezember 2009
News 09.-30.November 2009
News 01.-08.November 2009
News 20.-31. Oktober 2008
News 14.-19. Oktober 2009
News 08.-13. Oktober 2009
News 01.-07. Oktober 2009
News 23.-30. September 2009
News 10.-22. September 2009
News 03.-09. September 2009
News 01.-02. September 2009
News 23.-31. August 2009
News 16.-22. August 2009
News 08.-15. August 2009
News 02.-07. August 2009
News 01. August 2009
News 26.-31. Juli 2009
News 17.-25. Juli 2009
News 06.-16. Juli 2009
News 01.-05. Juli 2009
News 16.-30. Juni 2009
News 06.-15. Juni 2009
News 01.-05. Juni 2009
News 17.-31. Mai 2009
News 08.-16. Mai 2009
News 01.-07. Mai 2009
News 19.-30. April 2009
News 12.-18. April 2009
News 05.-11. April 2009
News 01.-04. April 2009
 
 
   
Medienberichte über single-generation.de
 
 
 
   

News vom 24. - 31. August 2010

 
 
     
 
   

Zitate des Monats:

Ganztagskinderbetreuung wünschen sich in den alten Bundesländern vor allem Frauen mit Universitätsabschluss

"Fehlende Kinderbetreuung wird in Widerspiegelung der tatsächlichen Situation insgesamt in den alten Bundesländern immer wieder als Manko angesprochen. Interessant ist jedoch, dass im Westen überhaupt nur bei den Frauen mit Universitätsabschluss Kinderbetreuung, die über die altbekannte und als unzureichend charakterisierte Halbtagsbetreuung hinausgeht, nämlich Ganztagsbetreuung für unter Dreijährige, möglicherweise in Frage kommt. Frauen mit Haupt- oder Realschulabschluss und Ausbildung sprechen sich explizit gegen außerfamiliale Betreuung in den ersten drei Jahren aus. Hier wirkt in massiver Weise das westdeutsche Mutterideal fort."
(aus: Mandy Boehnke "Gut gebildet = kinderlos?", BIOS, Heft 1, 2009, S.28)

Der typische Alltag eines erfolgreichen Techno-DJs

"Eine typische DJ-Arbeitswoche beginnt freitags mit der Reise in eine Stadt in Deutschland oder Europa, um dort in einem Club aufzulegen. Der Auftritt, ein DJ-Set, ist häufig für sehr spät in der Nacht angesetzt und dauert durchschnittlich ungefähr zwei Stunden. Die anschließende Nachtruhe ist meist kurz, und fast immer schließt sich die Weiterreise in eine andere Stadt, zu einem anderen Club an. Auftritte in anderen Kontinenten werden in Form kleiner Tourneen gebucht. Der Montag ist der Sonntag des DJs und dient auch der Entlastung des Gehörs. Die Zeit zwischen den Gigs wird für die Studioarbeit, Interviews und Promotions-Termine, für die Arbeit im eigenen Plattenlabel, Club oder sonstigen mit der Musik zusammenhängenden Aktivitäten genutzt. Der Lebens- und Arbeitsrhythmus der DJs ist dem Ablauf einer konventionellen Arbeitswoche entgegengesetzt. (...). Eine zentrale Bedeutung im DJ-Arbeitsrhythmus hat das Studio."
(aus: Maren Brandt "Techno-Biographien", BIOS, Heft 1, 2009, S.80)

 
 
       
   
  • Die Entwicklung der "Single"-Haushalte in Deutschland in der Debatte

BROST, Hauke (2010): Schlussmacher, Klammerer - welcher Single sind Sie?
Immer mehr Menschen leben allein – welche Single-Typen sind aktuell auf dem Markt? Und vor allem: Welcher davon sind Sie selbst?
in: Welt Online v. 31.08.

 
       
   
  • Das Online-Dating in der Debatte

    • HOLZ, Elisa (2010): Liebesflüsterin fürs Internet.
      Bekanntschaften werden heute im Internet genauso gemacht wie abends in der Bar. Doch Senioren haben immer noch Hemmnisse. Eine 40-jährige Münchnerin will Ältere beim Online-Dating unterstützen,
      in: Süddeutsche Zeitung v. 31.08.

 
       
     
       
     
       
   
  • Thilo Sarrazin - Deutschland schafft sich ab

    • KILB, Andreas (2010): Erst mal lesen, dann gratulieren.
      Bei der Buchvorstellung von Thilo Sarrazin drehten sich die Kompassnadeln der Berliner Republik in eine Richtung: Drinnen versuchte der Autor, zur Sache zu kommen, draußen probten die Abzuschaffenden den Aufstand,
      in: Frankfurter Allgemeine Zeitung v.
      31.08.

    • STEINFELD, Thomas (2010): Sich selbst rationalisieren.
      Deutschland und sein imaginärer Verwalter: Die Verwandlung eines Volks in eine Humanressource,
      in: Süddeutsche Zeitung v. 31.08.

    • WALTER, Franz (2010): Sozialdemokratische Genetik.
      Sarrazins Thesen sind keineswegs neu. Im Gegenteil: Die Idee von der Optimierung der Gesellschaft war lange Zeit Bestandteil sozialdemokratischer Politik,
      in: Zeit Online v. 31.08.

 
       
     
       
   
  • Thomas Hettche - Die Liebe der Väter

    • GEISSLER, Cornelia (2010): Das Versagen des Vaters.
      Thomas Hettches Männer-Roman über enttäuschte und verdiente Liebe liest sich wie ein Kommentar zur Sorgerechtsregelung,
      in: Berliner Zeitung v. 30.08.

 
       
     
       
     
       
     
       
     
       
     
       
     
       
   

Die Partnersuche in der Debatte

ILGNER, Christin (2010): Von einer, die gleich zehn Traummänner kennenlernte.
Für ihren Roman "Fräulein Jensen und die Liebe" traf Anne Hansen zehn unterschiedliche Typen. WELT ONLINE erklärt sie, was einen Traummann ausmacht,
in: Welt Online v. 27.08.

 
       
     
       
     
       
   
  • Das Single-Dasein in Irland

    • STURMHOEBEL, Elke (2010): Liebesspiele in Lisdoonvarna.
      Irland: Jeden September zieht es Tausende von liebeshungrigen Singles ins irische Lisdoonvarna. Manche finden dort endlich ihr Glück - auf dem größten Heiratsmarkt Europas,
      in: faz.net v. 26.08.

 
       
   
  • Scheidungskinder in der Debatte

FANNRICH-LAUTENSCHLÄGER, Isabel (2010): Kinder - Opfer der Rosenkriege.
Studie des Deutschen Jugendinstitutes über Hochkonfliktfamilien,
in: DeutschlandRadio v. 26.08.

 
       
   

FUEST, Benedikt (2010): In der zweiten Reihe.
Serie: Deutschland, deine Politiker - Der Staatssekretär ist Vertreter einer neuen Generation von liberalen Politikern, die das Image der Ex-Spaßpartei FDP reformiert haben,
in: Rheinischer Merkur Nr.34 v. 26.08.

Was FUEST nicht schreibt: Daniel BAHR gehört zu jenen FDP-Politikern, die sowohl den Generationenkonflikt als auch die Unterschichtendebatte (mehr hier) anheizten und damit den Weg für Bücher wie jenes von Thilo SARRAZIN ebneten.
 
       
   
  • Elisabeth Badinter - Der Konflikt

    • MAYER, Susanne (2010): Im Feuchtgebiet der Mamas.
      Wackelt das Modell "berufstätige Mutter"? Frankreich streitet über diese These von Elisabeth Badinter. Was die Philosophin befürchtet, sind Zustände wie in Deutschland, wo jetzt ihr Buch "Der Konflikt" erscheint,
      in: Die ZEIT Nr.35 v. 26.08.

 
       
   
  • Thilo Sarrazin - Deutschland schafft sich ab

    • TOPCU, Özlem & Bernd ULRICH (2010): Sind Muslime dümmer?
      Integration: Weil Migranten mehr Kinder bekommen, sinke in Deutschland die durchschnittliche Intelligenz, behauptet der frühere Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin. Meint er das ernst? Ein Streitgespräch,
      in: Die ZEIT Nr.35 v. 26.08.

    • GEYER, Christian (2010): So wird Deutschland dumm.
      Thilo Sarrazin hat ein antimuslimisches Dossier verfasst. Das Buch erscheint am Montag und will elementare Lebenszusammenhänge auf den Punkt bringen. Die Botschaft ist klar: Die islamische Immigration nach Deutschland muss gestoppt werden - aus "letztlich" genetischen Gründen,
      in: Frankfurter Allgemeine Zeitung v. 26.08.

 
       
   
  • Das Mutterideal in der Debatte

KELLER, Peter & Anna GIELAS (2010): Enormer Vergleichsstress.
Kinder oder Karriere? Kaiserschnitt oder Wassergeburt? Muttermilch oder Schoppen? Im «Krieg der Mamis» machen sich Frauen selber das Leben schwer. Die feministische Autorin und vierfache Mutter Ayelet Waldman ruft zum Waffenstillstand auf,
in: Weltwoche Nr.35 v. 26.08.

 
       
     
       
     
   

[ zum Seitenanfang ]

Zu den News vom 16. - 23. August 2010

 
 
   
  • Rezensionen zum Single-Dasein finden sie hier

 
 
   

Bitte beachten Sie:
single-generation.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten

 
 
  [ Glossar ] [ Übersicht der Themen des Monats ] [ Homepage ]
 
   
© 2000-2017
Bernd Kittlaus
webmaster@single-generation.de Stand: 16. April 2017 Counter Zugriffe seit
dem 03.Juni 2002