[ News-Hauptseite ] [ Glossar ] [ Übersicht der Themen des Monats ] [ Homepage ]

   

Medienrundschau:

News zum Single-Dasein

 
   
News 10.-22. September 2009
News 03.-09. September 2009
News 01.-02. September 2009
News 23.-31. August 2009
News 16.-22. August 2009
News 08.-15. August 2009
News 02.-07. August 2009
News 01. August 2009
News 26.-31. Juli 2009
News 17.-25. Juli 2009
News 06.-16. Juli 2009
News 01.-05. Juli 2009
News 16.-30. Juni 2009
News 06.-15. Juni 2009
News 01.-05. Juni 2009
News 17.-31. Mai 2009
News 08.-16. Mai 2009
News 01.-07. Mai 2009
News 19.-30. April 2009
News 12.-18. April 2009
News 05.-11. April 2009
News 01.-04. April 2009
News 19.-31. März 2009
News 12.-18. März 2009
News 01.-11. März 2009
News 21.-28. Februar 2009
News 15.-20. Februar 2009
News 07.-14. Februar 2009
News 01.-06. Februar 2009
News 17.-31.Januar 2009
News 10.-16.Januar 2009
News 01.-09.Januar 2009
News 20.-31.Dezember 2008
News 07.-19.Dezember 2008
News 01.-06.Dezember 2008
News 21.-30.November 2008
News 08.-20.November 2008
News 01.-07.November 2008
News 20.-31. Oktober 2008
News 11.-19. Oktober 2008
News 04.-10. Oktober 2008
News 01.-03. Oktober 2008
 
 
   
Medienberichte über single-generation.de
 
 
 
   

News vom 23. - 30. September 2009

 
 
     
 
   

Zitat des Monats:

Risikogruppe geschiedener Mann

"Die Forschung und unsere klinische Erfahrung haben (...) ergeben, dass feste Partnerschaften für die Gesundheit und das Wohlbefinden von Männern wichtiger sind als für das von Frauen. Geschiedene Männer zeigen am Arbeitsplatz nicht die gleichen Leistungen wie verheiratete Männer. Sie haben nicht die gleichen Lebensqualität wie sie. Außerdem besteht bei geschiedenen Männern ein erhöhtes Alkoholismus-Risiko, die Selbstmordrate ist höher, ebenso wie die Anzahl physischer und psychischer Erkrankungen. Sie fallen häufiger durch Arbeitslosigkeit, Autounfälle oder andere Unfälle auf. Sie verlieren den Kontakt zu Freunden und schließen sich keinen sozialen Gruppierungen mehr an. Über kurz oder lang isolieren sie sich - abgesehen von dem Publikum, das sie in ihrer Eckkneipe antreffen - vollständig. Kurz gesagt: Sie verlieren ihren Lebenssinn. Ohne eine Partnerin nehmen sie nicht mehr aktiv am Leben teil." (aus: Patricia Love & Steven Stosny "Schatz, wir müssen gar nicht reden!"  2009, S.10)

 
 
       
   
  • Die Privatisierung von Staatsaufgaben in der Debatte

KARL, Astrid (2009): Von der Leistung zur Gewährleistung.
Deutschland verwandelt sich vom Wohlfahrtsstaat in einen Gewährleistungsstaat. In zuschussbedürftigen Bereichen wie dem öffentlichen Nahverkehr geht die Reformierung nur zäh voran. Transparente marktwirtschaftliche Strukturen gibt es dort kaum,
in: TAZ v. 30.09.

 
       
     
       
     
       
     
       
   

WINKELHEIDE, Martin (2009): "Spannungen, die kaum noch auszuhalten sind".
Therapeutin Gisela Zeller Steinbrich über Kinderlosigkeit,
in: DeutschlandRadio v. 29.09.

 
       
   

BOLZEN, Stefanie & Thomas SCHMIDT (2009): Die offene Gesellschaft wird am Ende stärker sein.
Ein Streitgespräch zwischen Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble und dem holländischen Migrationsforscher Paul Scheffer über Konflikte und Mühen, aber auch die Chancen, die Einwanderung und Integration bereiten - Zweiter Teil,
in: Welt v. 29.09.

 
       
     
       
   

SCHLOEMANN, Johan (2009): Und überhaupt dieses ganze Milieu.
Peter Slorterdijks Revolution und Axel Honneths Generalangriff,
in: Süddeutsche Zeitung v. 29.09.

 
       
     
       
   
  • Die Internetkultur in der Debatte

BECKER, Matthias (2009): Die Nutzung von Facebook macht eifersüchtiger.
Die Psychologin Amy Muise über Veränderungen in Beziehungen und Freundschaften durch Facebook,
in: Telepolis v. 28.09.

 
       
   

Armin Nassehi in der Debatte

NASSEHI, Armin (2009): Machen statt gucken.
Das Internet hat die Mitte der Gesellschaft erreicht. Jung und Alt haben die Mediennutzung in ihren Alltag integriert. Der Begriff "virtuelle Welt" führt in die Irre,
in: Welt v. 28.09.

 
       
     
       
     
       
   
PROFIL-Titelgeschichte: Abtreibungsland Österreich.
Spitzenreiter bei Schwangerschaftsabbrüchen in Europa - nach Russland und Rumänien. Wie Politik und Kirch Prävention verhindern
 
       
     
       
   
  • Die Historiker-Elite und die Geschichtswissenschaft in der Debatte

KELLER, Claudia & Hans MONATH (2009): "Die Probleme wurden im Wahlkampf verdrängt".
Der Zeithistoriker Paul Nolte sprach mit dem Tagesspiegel über Steuersenkungsversprechen, weitere Lasten für die Mittelschicht und die Aufgaben einer neuen Regierung,
in: Tagesspiegel v. 27.09.

 
       
   

EHRICH, Issio (2009): Jugend ohne Stimme.
Die Parteien lassen den Nachwuchs links liegen,
in: Tagesspiegel v. 27.09.

 
       
     
       
   

BOLZEN, Stefanie & Thomas SCHMID (2009): Ist Einwanderung nützlich?
Ein Streitgespräch zwischen Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble und dem holländischen Soziologen und Migrationforscher Paul Scheffer über Integration und die Konflikte, die Einwanderung nach sich zieht,
in: Welt am Sonntag v. 27.09.

 
       
     
       
   
  • Das Partnerschaftsideal in der Debatte

MEIER-RUST, Kathrin (2009): "In der Beziehung wieder intensive Gefühle leben".
Das Ideal von der grossen Liebe wird oft enttäuscht – und lebt nur noch in Phantasien. Ein Gespräch mit dem Paartherapeuten Jürg Willi,
in: Neue Zürcher Zeitung am Sonntag v. 27.09.

 
       
   

SCHÖNHERR, Maximilian (2009): Liebe auf den ersten Klick?
Das Internet als Partnervermittlung,
in: DeutschlandRadio v. 26.09.

KLOIBER, Manfred (2009): Lächeln auf Knopfdruck.
Zum Unterschied von Internet-Partnerbörsen und sozialen Netzwerken. Wissenschatsjournalist Maximilian Schönherr im Gespräch,
in: DeutschlandRadio v. 26.09.

 
       
     
       
     
       
     
       
   

SCHRÖDER, Christian (2009): "Merkels Unsicherheit ist ihre Stärke".
Was der Retro-Wahlkampf über Deutschland verrät: der Soziologe Heinz Bude über Krisenängste und symbolische Dramen,
in: Tagesspiegel v. 26.09.

 
       
     
       
   
  • Die Kinderbetreuung in der Debatte

MÜLLER, Felix (2009): Frauenfeindliche Öffnungszeiten.
Politik nebenan (6): Einen Kita-Platz zu finden, ist für Mütter oft ein Problem. Aber auch wenn einer ergattert ist, haben Berufstätige wie die Berlinerin Ulrike Schrimpf-Oehlsen Stress,
in: TAZ v. 25.09.

 
       
   
  • Die Frankfurter Schule in der Debatte

FANIZADEH, Andreas (2009): "Wie Adorno schon sagte..."
Grüne oder Linke? Die Qualen der Wahlen - ein Gespräch mit Alex Demirovic, Vorstandsmitglied der Rosa-Luxemburg-Stiftung und Chronist der Frankfurter Schule,
in: TAZ v. 25.09.

 
       
     
       
   
  • Die Internetkultur in der Debatte

GLASER, Peter (2009): Der große Tauschangriff.
Kopierschutz, Kulturflatrate, Kommunismus: Was wird aus dem Urheberrecht im Digital-Zeitalter?
in: Berliner Zeitung v. 25.09.

Peter GLASER schreibt u.a. darüber wie Bill GATES 1975 die Raubkopie erfand.
 
       
   
  • Das nächste grosse Ding

    • FRIEBE, Holm & Kathrin PASSIG (2009): Metamorphose der Metaphern.
      Das nächste grosse Ding,
      in: Berliner Zeitung v. 25.09.

 
       
   

Sven Regener in der Debatte

BORCHOLTE, Andreas & Thorsten DÖRTING (2009): "Hat euch Rudi Dutschke nicht gereicht?"
Politrock? Doof. Rebellische Posen? Sollten sich Musiker besser verkneifen: Sven Regener, streitbarer Kopf der Band Element of Crime und Bestsellerautor, plädiert im SPIEGEL-ONLINE-Interview für die strikte Trennung von Pop und Propaganda - und erklärt, warum er Worte wie Vollstreckungsbescheid liebt,
in: Spiegel Online v. 25.09.

 
       
   

Max Frisch - Montauk

KREKELER, Elmar (2009): "Schriftsteller müssen manchmal grausam sein".
Eva Menasse über Max Frischs "Montauk", literarische Monster und die Grenzen des Privaten,
in: Welt v. 25.09.

 
       
     
       
   

Die Wahlkampfrhetorik in der Debatte

WENEIT, Saskia (2009): Weit mehr als Gedöns.
Themencheck der Parteien zur Bundestagswahl: Saskia Weneit durchleuchtet die familienpolitischen Positionen der Parteien,
in: Tagesspiegel v. 24.09.

 
       
   
WELTWOCHE-Titelgeschichte: Das Geheimnis der Mutterliebe
  • MICHEL, Kai (2009): Die Macht der Mutterliebe.
    Handeln Frauen, die sich stärker um ihre Karriere als um ihre Kinder kümmern, gegen die eigene Natur? Nein. Der erstaunliche Befund der Anthropologie: Mutterliebe ist ein grosser Karrieretreiber,
    in: Weltwoche Nr.39 v. 24.09.

 
       
   
  • Die Privatisierung von Staatsaufgaben in der Debatte

RATH, Christian (2009): "Freiheit ist ansteckend".
Verfassungsrechtler Ernst-Wolfgang Böckenförde über den moralischen Zusammenhalt im modernen Staat,
in: TAZ v. 23.09.

 
       
   
  • Die Meinungsforschungsinstitute in der Debatte

REINECKE, Stefan (2009): Die Droge Demoskopie.
Empirie: Der Wille des Wählers ist kaum zu messen. Ein Grund: Viele Jüngere haben nur noch ein Handy und keinen Festnetzanschluss mehr. Die Forscher erreichen sie einfach nicht,
in: TAZ v. 23.09.

 
       
   

TIESLER, Anne-Katrin (2009): Wie man durch Klopfen und Drücken sein Liebesleid überwinden kann.
Selbsthilfebücher im Selbstversuch,
in: TAZ v. 23.09.

 
       
     
   

[ zum Seitenanfang ]

Zu den News vom 10. - 22. September 2009

 
 
   
  • Rezensionen zum Single-Dasein finden sie hier

 
 
   

Bitte beachten Sie:
single-generation.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten

 
 
  [ Glossar ] [ Übersicht der Themen des Monats ] [ Homepage ]
 
   
© 2000-2017
Bernd Kittlaus
webmaster@single-generation.de Stand: 17. April 2017 Counter Zugriffe seit
dem 03.Juni 2002