[ popkulturelle Bohème ] [ Autoren der Single-Generation ] [ News ] [ Homepage ]

 
       
   

Christiane Rösinger: Das schöne Leben

 
       
   

Christiane Rösinger bei single-generation.de

zur Hauptseite von Christiane Rösinger: Gespräche, Porträts und weitere CDs
 
       
     
       
   

Das schöne Leben (2008)
Frankfurt a/M: Fischer Verlag

 
   
     
 

Klappentext

"Sehnsucht nach Schicksal? Die Heldin dieses Romans will nicht länger auf dem heimatlichen Dorfacker in eine Mohrrübe singen (»Downtown«)! Also geht sie nach Berlin, wo im Kreuzberg der 80er Jahre eine Frauenband zusammenfindet, wie sie die Welt noch nicht gesehen hat. Leider will die Welt sie auch nicht sehen, und so entwickelt sich die Sängerin zur Ausgehspezialistin und Vorreiterin aller prekär beschäftigten Bohemiens. »Ist das ein Leben, oder ist es ein Exposé?«"

 
     
 
       
   

Rezensionen

WESEMÜLLER, Ellen (2008): Man wurschtelt sich so durch.
Christiane Rösingers autobiografisches Debüt "Das schöne Leben",
in: Berliner Zeitung v. 27.03.

LÜTZOW, Gunnar (2008): Christiane Rösinger will ein schönes Leben in Crazy Berlin.
"Das schöne Leben". So nennt die für ihre ironisch-melancholischen Songtexte bekannte Berliner Musikerin Christiane Rösinger ("Lassie Singers", "Britta") ihren Debütroman,
in: Berliner Morgenpost v. 28.03.

APIN, Nina (2008): Weg vom Spargelacker.
Von einer, die nach Berlin zog, um die Band fürs Leben zu finden: Christiane Rösinger, taz-Autorin und Frontfrau der Band Britta, hat in "Das schöne Leben" ihre Geschichte aufgeschrieben,
in: TAZ v. 07.04.

STÖGER, Gerhard (2008): Es könnte schlimmer sein,
in: Falter Nr.16 v. 16.04.

BLUM, Thomas (2008): Das schöne Leben,
in: Kölner Stadtrevue, Mai

"Rösinger hat eine Art Berliner Gegenstück zu Rocko Schamonis »Dorfpunks« verfasst", meint BLUM.

INGENHOFF, Sebastian (2008): Das Leben hat mehrere Seiten.
Literatur der neue Punkrock? Für die sich diversifizierenden Kreativen aus dem Spektrum der Popmusik ist die Schriftstellerei immerhin eine weitere Chance, (kein) Geld zu verdienen. Christiane Rösinger und Peter Licht erzählen davon,
in: Intro Nr.161, Juni

MUEHLBAUER, Peter (2008): Anti-Charlotte-Roche,
in: Telepolis v. 30.06.

TAUDIEN, Judith (2008): Eine Popmusikerin bilanziert,
in: fluter.de v. 22.08.

Neu:
BLUM, Thomas (2008): Pathosfreier Erzählton.
Christiane Rösingers Debütroman "Das schöne Leben" erzählt vom schwäbischen Kuchenfundamentalismus und den Tücken des Berliner Alltags,
in: literaturkritik.de,
September

 
       
   

Britta: Das schöne Leben (2006)
Flittchen Records (erscheint am 7. April)

 
   
     
 

Songtitel

01. Depressiver Tag
02. Wer wird Millionär
03. Du sprichst in Rätseln
04. Menschenfeind
05. 24 Stunden sind kein Tag
06. Seltsam Seltsam
07. Monster
08. ballade pour m.
09. Ich und Es
10. Dieses Mal
11. Büro Büro
12. Heimi Heimato

 
     
 
       
   

CD-Kritiken

EISMANN, Sonja (2006): Britta.
Bohème oder Unterschicht,
in:  Intro Nr.137, April

"Nachdem man sich in Kunst und Theorie schon lange mit dem Thema »Ist das noch Bohème oder Unterschicht?« beschäftigt, sind Britta die erste Band, die mit ihrer Platte quasi den Soundtrack zur Prekarisierung vorlegt - gewohnt scharfsichtig, ironisch und subtil", meint Sonja EISMANN.

MAUCH, Thomas (2006): Das Leben ist nie süß genug.
Vom Unglück der letzten Zeit haben Britta sich gut aufgerappelt - rosig war ihre Lebenssicht noch nie,
in: Rolling Stone, April

ROSE, Pinky (2008): Ein Knaller aus Berlin.
Nah am Alltag, fordernd, böse, freudig erregt… Die Gruppe Britta besingt auf ihrer neuen Platte Das schöne Leben: "Ist das noch Bohème oder schon die Unterschicht?“ – So treffend kann Musik mit deutschen Texten sein!
in: ZEIT Online v. 10.04

PETERS, Harald (2008): Ist das noch Boheme oder schon Unterschicht?
Die Berliner Band Britta stellte im Festsaal Kreuzberg ihr neues und fröhlichstes Album vor,
in: Berliner Zeitung v. 15.04.

EISMANN, Sonja (2006): Prekarität, Baby!
»Ist das noch Bohème oder schon Unterschicht?« fragt die Berliner Band Britta auf ihrem vierten Album und beschreibt unschöne Lebensumstände ganz konkret,
in: Jungle World Nr.16 v. 19.04.

 
   

Christiane Rösinger im WWW

www.christiane-roesinger.de

 
   

weiterführende Links

 
     
   
 
   

Bitte beachten Sie:
single-generation.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten

 
   
 
     
   
 
   
© 2002-2015
Bernd Kittlaus
webmaster@single-generation.de Erstellt: 31. Juli 2003
Update: 01. März 2008