[ Verzeichnis der Single-Forscher/innen ] [ Autoren der Generation Golf ] [ News ] [ Homepage ]

 
       
   

Eike Hebecker: Von der Generation X zur Generation @

 
       
   
  • Kurzbiographie

    • 1970 geboren
    • Mitarbeiter des Zentrums für Medien und Interaktivität der Universität Gießen
    • 2001 Buch "Die Netzgeneration"
 
       
     
       
   

Eike Hebecker in seiner eigenen Schreibe

 
       
   

Neu:
HEBECKER, Eike (1999): Masse + Medien = Generationenkonflikt,
in:
TAZ v. 24.06.

 
       
   

Eike Hebecker im Gespräch

 
       
   
  • fehlt noch
 
       
   

Die Netzgeneration (2001)
Jugend in der Informationsgesellschaft
Frankfurt:
Campus

 
   
     
 

Klappentext

"Die Studie verbindet die aktuelle öffentliche Debatte zum Thema Digitalisierung mit der gesellschaftlichen Konstruktion von Jugend. Hebecker analysiert Fremddeutungen und Selbstbeschreibungen der neuen Mediengeneration sowie deren Funktion als Medium gesellschaftlicher Selbstverständigung und Zukunftsprojektion. Damit eröffnet er neue Perspektiven auf die Frage der Generationenverhältnisse sowie der Generationengerechtigkeit."

     
 
       
   

Rezensionen

fehlen noch
 
       
   

weiterführende Links

 
       
     
       
   
 
   

Bitte beachten Sie:
single-generation.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten

 
   
 
     
   
 
   
© 2002-2017
Bernd Kittlaus
webmaster@single-generation.de Erstellt: 04. Februar 2002
Update: 08. März 2017